Press Releases  ·  20 | 01 | 2017

#Locarno70

Content language:

EN

IT

DE

FR

Anlässlich der 52. Solothurner Filmtage geben der Präsident des Festivals Marco Solari und sein Team morgen, Samstag den 21. Januar, einige Initiativen im Rahmen von #Locarno70 bekannt. Damit wird eine wichtige neue Etappe eingeläutet, die zudem mit der Brand-Änderung in Locarno Festival einhergeht.

Das Jubiläum will in die Zukunft schauen, dabei aber keine Zielvorgabe setzen, sondern ein Ausgangspunkt sein. Es wird sich in veränderter Form präsentieren, umfassender gestaltet sein und dank neuen Infrastrukturen zu einer eigentlichen Filmstadt werden. Die Piazza Grande ist und bleibt das Herzstück des Festivals, doch künftig werden neue Standorte hinzukommen. Schon bald wird der neue Filmpalast Palazzo del Cinema eingeweiht, dessen drei Kinosäle mit der modernsten Technologie ausgerüstet wurden. Nach einer umfassenden Restrukturierung steht das historische ehemalige Kino Ex Rex unter dem neuen Namen GranRex vor seiner Wiedereröffnung in seinem ursprünglichen Glanz. #Locarno70 will sich durch drei Initiativen einem erweiterten Publikum erschliessen: #movieofmylife, PardoKids und das Youth Advisory Board. Die erste wird im März lanciert und ist ein Projekt mit einem user-generated content.  Sie will eine grosse kollektive Plattform einrichten, an der alle teilhaben können, indem sie erzählen, welcher Film ihr Leben am stärksten verändert hat. Mit PardoKids soll das letzte Wochenende des Festivals auch den Kleinsten gehören und ihnen in einem neuen Programm eine Reihe von altersgerechten Filmen anbieten. Das Youth Advisory Board hingegen ist eine Initiative für junge Leute zwischen 16 und 23 Jahren, die durch ein Beratungsorgan zu Themen Stellung nehmen können, die für sie von besonderem Interesse sind. Das Komitee soll aus sieben jungen Kandidatinnen und Kandidaten aus der ganzen Schweiz und dem Ausland bestehen, die vorab gewählt werden (weitere Informationen unter: www.pardo.ch/yab)

Die 70. Ausgabe des Locarno Festivals wird bereits im Februar mit einer Reihe von Initiativen unter dem Label #Locarno70 eingeläutet und endet mit dem Festival, das vom 2. bis 12. August 2017 dauert. 

www.pardo.ch/Locarno70