Press Releases  ·  06 | 08 | 2019

Still from the film Daïnah la métisse

Content language:

EN

IT

DE

FR

Das Locarno Film Festival intensiviert seine Zusammenarbeit mit dem Hauptpartner Swisscom. Erstmals ist die Piazza Grande in Locarno in mehr als einer Million Schweizer Haushalte hautnah spürbar. Ab dem 6. August und während des Festivals präsentiert Swisscom ihren Swisscom TV Kunden jeden Abend eine exklusive Filmauswahl, inspriert durch das jeweilige Abendprogramm des 72. Locarno Film Festivals (Locarno72). Der Anfang macht der Prefestival-Film Do the Right Thing von Spike Lee. Exklusive Inhalte, z.B. vom roten Teppich oder Berichte von hinter den Kulissen, machen das Erlebnis auf Swisscom TV noch spannender.

Seit über siebzig Jahren ist die Piazza das Wohnzimmer des Festivals. Dank Swisscom ist ab heute jedes Wohnzimmer der Schweiz eine kleine Piazza Grande.
Vor 22 Jahren, im Jahr 1997, wurde Swisscom Hauptpartner beim Locarno Film Festival. Seither steht diese Zusammenarbeit im Zeichen der Innovation. Für das Festival ist Swisscom zu einem massgeblichen Partner für die Kommunikation geworden.

Raphaël Brunschwig, operativer Leiter des Locarno Film Festivals: «Es ist ein gutes Zeichen und zeugt von Stabilität und Dauerhaftigkeit, dass wir immer wieder neue Wege suchen, um die Seele des Festivals in die Welt hinaus zu tragen. Dieses weitgefasste Projekt, bei dem Kultur und digitale Kommunikation miteinander einher gehen, hebt unsere Partnerschaft mit Swisscom auf eine neue Ebene. Der Partner ist von nun an mehr als nur eine Stütze, er ist aktiver Teilnehmer und bringt seine Kompetenzen und sein Wesen mit ins Spiel. Dank dieser neuen Vision und dieser neuen Strategie kann das Locarno Film Festival sein Einzugsgebiet massiv ausweiten und seinem Publikum auch nach den elf Tagen begegnen.»

Achill Prakash, Head of Marketing and Brand Communications von Swisscom: «Mit dem Locarno Film Festival gehen wir mit unserem Sponsoring neue Wege. Die Fernbedienung von Swisscom TV bringt nun jeden Abend ein wenig Festivalzauber ins Wohnzimmer. So kommt noch näher zusammen was zusammen gehört: Tolle Filmerlebnisse auf Swisscom TV. Es freut mich sehr, dass das beste TV Erlebnis der Schweiz jetzt noch vielseitiger wird. Wir haben nach einem Weg gesucht unseren Kunden in der ganzen Schweiz das einmalige Festival Feeling und unser Engagement in Locarno näher zu bringen. Für Swisscom bringt die Partnerschaft mit dem Film Festival nun erstmals schweizweit Mehrwert für unsere TV Kunden. Es ist toll, dass wir über Bluewin nun auch das ganze Jahr mit dem Film Festival zusammenarbeiten.»

Swisscom wird auch das offizielle Fernsehen des Festivals sein und das Publikum bei der Entdeckung des Programms begleiten, ihm einen Blick hinter die Kulissen von Locarno72 gewähren und es an der Begegnung mit seinen namhaften Gästen und an exklusiven Inhalten teilhaben lassen. Dafür stehen auf www.locarnofestival.ch zahlreiche Gefässe zur Verfügung ebenso wie auf der offiziellen App, dem YouTube Channel und dem LocarnoLiveTV by Swisscom in Zusammenarbeit mit der CISA (Conservatorio Internazionale di Scienza Audiovisive).

Schon wenige Wochen nach Locarno72 wird Swisscom im Netz die Plattform Locarnoblue starten und auf www.bluewin.ch eine Rubrik schalten, die das Festival über das ganze Jahr begleiten wird. Das Publikum kann auf diese Weise einen Blick auf die Arbeiten hinter die Kulissen werfen und mitverfolgen, wie die elf Tage entstehen, während denen sich die Scheinwerfer der ganzen Welt auf Locarno richten.

 

Swisscom wird auch die Silent parties in der laRotonda begleiten, die seit Jahren ein fester Bestandteil des Locarno Film Festivals sind.

 

Die 72. Ausgabe des Locarno Film Festivals findet vom 7. bis 17. August 2019 statt.
www.locarnofestival.ch