News from the Locarno Festival
 

“Vorfestival” mit Indiana Jones und François Truffaut

“Vorfestival” mit Indiana Jones und François Truffaut

Share:

© Collection Cinémathèque suisse, tous droits réservés. / © André Dino

Auch die 67. Ausgabe des Festival del film Locarno wird mit zwei kostenlosen Filmvorführungen eingeläutet. Gezeigt werden am Sonntag, 3. August und Dienstag, 5. August Jäger des verlorenen Schatzes und Sie küssten und schlugen ihn.

Wie üblich bietet das Festival del film Locarno seinem einheimischen Publikum mit zwei Abendvorführungen einen Vorgeschmack auf die 67. Festivalausgabe (6. – 16. August). Der Eintritt für die beiden Vorstellungen auf der Piazza Grande (21:30 Uhr) ist frei.

Der erste Abend des “Vorfestivals” steht am Sonntag, 3. August mit Steven Spielbergs erstem Kapitel der Indiana Jones-Saga ganz im Zeichen Hollywoods. Jäger des verlorenen Schatzes(1981) kündigt zudem einen Preis an, der später am Festival verliehen werden wird. Die Indiana Jones Saga wurde auch vom Kameramann Garrett Brown realisiert, der 1978 für die Erfindung seiner Steadicam eine Oscar-Nominierung erhielt. Brown wird das Festival mit seiner Anwesenheit beehren und mit dem Vision Award - Nescens ausgezeichnet werden. Der Abend wird von AET und dem Ente Turistico Lago Maggiore unterstützt.

Die zweite Vorführung steht am Dienstag, 5. August auf dem Programm und bringt ein grosses Meisterwerk des französischen Kinos auf die Leinwand: Sie küssten und schlugen ihn von François Truffaut. Der Film wird anlässlich des 30. Todestages (1959) des Regisseurs gezeigt. Jean-Pierre Léaud, der unvergessliche Hauptdarsteller des Films, wird für die Filmpräsentation persönlich anwesend sein. Am nächsten Tag wird der französische Schauspieler auf der Piazza Grande mit dem Pardo alla carriera geehrt. Der zweite Abend des “Vorfestivals” ist dank der Unterstützung der UBS möglich.

Das amerikanische Kino und die Nouvelle Vague sind feste Bestandteile der diesjährigen Festivalausgabe und prägen diese bereits am “Vorfestivals”. Beide stehen sowohl für Publikumserfolg und als auch für Anerkennung der Filmkritik und sind fest im kollektiven Gedächtnis der Zuschauer verankert.

 

Die Eröffnungsfeier des 67° Festival del film Locarno findet am Mittwoch, 6. August um 21:00 Uhr auf der Piazza Grande statt. Eröffnungsfilm ist Lucy von Luc Besson.

 

Medienservice
67° Festival del film Locarno
6 – 16 | 8 | 2014
Via Ciseri 23 | CH-6601 Locarno
tel +41 91 756 21 21 | fax +41 91 756 21 49
press@pardo.ch | www.pardo.ch

Press Office
Nützliche Links

Follow us