News from the Locarno Festival
 

Zwei prestigeträchtige Comebacks im Concorso internazionale

Zwei prestigeträchtige Comebacks im Concorso internazionale

Share:

Zwei prestigeträchtige Comebacks im Concorso internazionale

Share:

Zwei prestigeträchtige Comebacks im Concorso internazionale

Share:

Previous Next


Right Now, Wrong Then
von Hong Sangsoo und Cosmos von Andrzej Zulawski markieren das Comeback von zwei Filmemachern, die schon in früheren Festivalausgaben auf sich aufmerksam machten.


Das 68. Festival del film Locarno (5.-15. August 2015) heisst im Concorso internazionale zwei Regisseure willkommen, die in den vergangenen Ausgaben auf unterschiedliche Weise Zeichen setzten und nun in Locarno ihre neusten Werke präsentieren.

2013 erhielt der Südkoreaner Hong Sangsoo in Locarno für U ri Sunhi (Our Sunhi) den goldenen Leopard für die beste Regie und 2009 war er Mitglied der Jury. Dieses Jahr kommt er mit dem Film Right Now, Wrong Then nach Locarno zurück. Dabei erforscht er – mit der für ihn typischen Selbstironie – das Verhältnis zwischen Film und Leben.

Der polnische Regisseur Andrzej Zulawski präsentiert in Locarno den Film Cosmos, der von Paolo Branco produziert wurde. Darin setzt sich Zulawski mit einem Künstler auseinander, dessen Essenz sich der Leinwand auf den ersten Blick entzieht: Witold Gombrowicz. Es gelingt Zulawski mit Eleganz, des Schriftstellers anarchische Kreativität filmisch darzustellen. Der Regisseur war 1981 Juryvorsitzender in Locarno. Im selben Jahr wurde sein Film Possession in der Sektion Fuori concorso präsentiert.

Carlo Chatrian, der künstlerische Leiter des Festivals: « Im internationalen Wettbewerb dürfen wir dieses Jahr erneut zwei Regisseure begrüssen, die an der jüngsten Filmgeschichte mitschreiben. Das erinnert uns daran, dass der Concorso internazionale in Locarno nicht nur eine ideale Plattform für die Entdeckung neuer Talente ist, sondern auch ein Treffpunkt unterschiedlicher Konzepte. Die von Hong Sangsoo brilliant gezeichneten Gefühlswelten und die sprachliche Anarchie Zulawskis in seinem Zusammentreffen mit Gombrowicz sind zwei Beispiele einer künstlerischen Recherche, die das 68. Filmfestival von Locarno hochhalten will. »

Das vollständige Programm des 68. Festival del film Locarno wird im Laufe der Pressekonferenz bekannt gegeben, die am 15. Juli 2015 statt findet.

Press Office
Nützliche Links

Follow us