News from the Locarno Festival
 

L’immagine e la parola: Valeria Golino

L’immagine e la parola: Valeria Golino

Share:

 

Die italienische Schauspielerin und Regisseurin wird am Frühlings-Event des Festival Locarno, das in Locarno und Ascona vom 19. bis 22. März stattfinden wird, zu Gast sein. Valeria Golino wird zusammen mit Emmanuel Carrère die Lektüre von "Das Königreich", letzter Roman des französischen Schriftstellers, performen. Zusätzlich wird sie, den von Ihr gedrehten Film Miele, zusammen mit den Co-Drehbuchautorinnen, Francesca Marciano und Valia Santella, vorstellen.

Press Office
Nützliche Links

Follow us