News from the Locarno Festival
 

Die Mobiliar wird neue Hauptpartnerin des Festival del film Locarno

Markus Hongler CEO la Mobiliare, Marco Solari Presidente del Festival del film Locarno and Mario Timbal Direttore Operativo Festival del film Locarno

Share:

© Loreta Daulte / Studio Daulte

Am 23. September haben die Mobiliar und das Filmfestival in Locarno eine Partnerschaft unterzeichnet. Die Mobiliar wird damit einer Hauptpartnern des Festivals.

«Das Festival ist ein grosses Plus für den Kanton Tessin. Die Mobiliar freut sich, zum guten Image und zur Positionierung des Tessins beizutragen», sagt Markus Hongler, CEO der Mobiliar. «Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen gibt sich die Mobiliar nicht mit der Rolle als Zuschauerin zufrieden. Wir handeln gesellschaftlich verantwortungsbewusst und gestalten die Zukunft aktiv mit.»  Deshalb unterstütze die Mobiliar mit diesem Engagement nicht nur das grosse Kino auf der Piazza Grande, sondern auch das junge Kino, das suchende, experimentierende und provozierende Kino in Locarnos Filmsälen. «Im Kino können wir erfahren, was es heisst, über den eigenen Tellerrand zu schauen und die Zukunft anzupacken.»

Marco Solari,  Präsident des  Festival del film Locarno: "Die Finanzierung des Festivals von Locarno stützt sich seit sechzehn Jahren auf ein substanzielles Gleichgewicht zwischen öffentlichen und privaten Einnahmen. Mit der Mobiliar ist dieses Finanzierungsmodell weiterhin gesichert."

Die Mobiliar gesellt sich zu UBS, Manor und Swisscom als Main Partner des Festivals, und ersetzt die Azienda Elettrica Ticinese in dieser Rolle. Das Festival bedankt sich bei AET für die Feinfühligkeit, die sie dem Festival in den letzten 15 Jahren entgegengebracht hat. Dank der Unterstützung seiner Hauptsponsoren, des Destination-Sponsors Ascona-Locarno sowie der zahlreichen privaten und öffentlichen Förderer – darunter die Stadt Locarno, viele Tessiner Gemeinden, der Kanton Tessin und die Eidgenossenschaft – scheint die Finanzierung der Festivals, obgleich weiterhin fragil, für die unmittelbare Zukunft gesichert zu sein.

Die Bilder der Presse Konferenz werden unter folgendem Link zur Verfügung stehen: www.pardolive.ch/de/pardo/die-mobiliar

Nützliche Links

Follow us