Locarno Pro stellt das neue Projekt U30 vor

Locarno Pro lanciert mit U30 ein neues Projekt, um der nächsten Generation von Fachpersonen aus der Filmindustrie Gehör zu verschaffen und zu erfahren, wie sie den gegenwärtigen Herausforderungen und dem Wandel der internationalen Filmindustrie gegenübersteht. 24 ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Locarno Industry Academy International, alle unter 30 Jahre alt, werden ihre Ideen und Meinungen zum Thema The Audience of the Future während dem Locarno Film Festival austauschen.

Mit dem neuen Projekt U30 führt Locarno Pro 24 Fachpersonen zusammen, um während drei Tagen über die Zukunft der Filmindustrie zu diskutieren. Das Treffen findet während den Aktivitäten von Locarno Pro vom 9. bis 11. August statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind unter 30 und kommen aus der ganzen Welt, haben sie doch bereits eine Locarno Industry Academy International in Lateinamerika, Europa, im Nahen Osten oder den USA absolviert. Hinzu kommen einige junge Fachleute aus Afrika und Asien.

Das Konsumverhalten im audiovisuellen Bereich hat sich in kurzer Zeit rasant verändert. Die nächste Generation von Industry-Profis wird die Filmindustrie der Zukunft stark prägen. Sie wird sich mit fortwährendender Innovation konfrontieren, neue Technologien anwenden und nicht zuletzt Mittel und Wege finden müssen, um das Publikumsinteresse am Autorenfilm weiterzutragen, denn die traditionellen Zielgruppen haben ihre Seh- und Kaufgewohnheiten an Streaming-Plattformen, Smartphones und Social Media angepasst.

Nadia Dresti, Leiterin von Locarno Pro: «Mit dieser Initiative wollen wir uns einigen grundlegenden Problemen stellen, aber die wichtigste Frage lautet: Müssen die Fachpersonen der nächsten Generation die herkömmlichen Geschäftsmodelle der Filmindustrie übernehmen oder sollte es vielmehr so sein, dass die Filmindustrie – ob Hollywood oder der Rest der Welt – sich an die unzähligen neuen Möglichkeiten, wie audiovisuelle Inhalte heute konsumiert werden können, anpassen muss?»

U30 ist als Plattform für den Nachwuchs der Filmindustrie konzipiert. Das Projekt übergibt das Wort an die nächste Generation um zu erfahren, was diese zu brennenden Themen zu sagen hat. Der Zugang ist derjenige eines eigentlichen Think Tanks, wo der Meinungsaustausch stimuliert wird und Zukunftsstrategien analysiert werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind während ihres Aufenthalts eingeladen, auch die anderen Initiativen von Locarno Pro zu nutzen und von den Gelegenheiten zum Networking und Austausch mit Fachleuten zu profitieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden an den Locarno Industry Academies in New York, Thessaloniki, Beirut, São Paolo, Morelia, Valparaíso, Panama und natürlich Locarno aufgrund von zwei Kriterien ausgewählt: Sie sind nicht älter als 30 und arbeiten in den Sektoren Verkauf oder Vertrieb, in der Programmgestaltung, im Kinogeschäft oder im Bereich PR und Marketing.

Paolillo, Project Manager von U30: «Mit Blick auf das kommende Treffen haben wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefragt: “Was sind eurer Meinung nach momentan die problematischsten Aspekte der Filmindustrie, die man in naher Zukunft anpacken muss?” Die Antworten waren sehr interessant, und trotz ihrer enormen Bandbreite hatten sie alle einen gemeinsamen Nenner: Das Independent Kino braucht neue Strategien und Ansätze, um sein Publikum zu erreichen. Darum haben wir beschlossen, die verschiedenen Workshops von U30 unter das Hauptthema The Audience of the Future zu stellen. Dazu gehören die verschiedenen Perspektiven des Verleihs oder des Marketings, die Beziehung zu den Content Plattformen, die Rolle der Filmfestivals und jene der Filmmärkte

Das Projekt wird im Rahmen von Locarno72 durchgeführt und vom Bundesamt für Kultur (BAK)/MEDIA Desk Suisse unterstützt.

Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind unter diesem Link verfügbar und weitergehende Informationen finden Sie hier.


Die 72. Ausgabe des Locarno Film Festivals findet vom 7. bis 17. August statt.

www.locarnofestival.ch

 

Nützliche Links

Follow us