A still from “La Flor”

Share:

A still from “La Flor”

Share:

A still from “La Flor”

Share:

Previous Next

Concorso internazionale

La Flor

Argentinien  ·  2018  ·  DCP  ·  Couleurs et noir et blanc  ·  808'  ·  o.v. Spanish/French/English/Russian/German/Swedish/Italian

Ein Film, der mit sechs Episoden, die von verschiedenen Filmkunstformen inspiriert sind, der Kinogeschichte Anerkennung zollt. Jede Episode gehört einem Genre an. Die erste Episode könnte als B-Film betrachtet werden, also als diejenige Sorte von Film, welche die Amerikaner früher mit geschlossenen Augen gedreht haben und heute einfach nicht mehr drehen können. Die zweite Episode ist eine Art Musical mit einem geheimnisvollen Touch. Die dritte Episode ist ein Spionagefilm. Die Vierte ist schwer zu beschreiben. Die Fünfte ist von einem alten französischen Film inspiriert. Und die letzte Episode handelt von einigen gefangenen Frauen, die im 19. Jahrhundert, nach vielen Jahren bei den Indianern, aus der Wüste zurückkehren.

Regisseur
Mariano Llinás
Cast
Elisa Carricajo Pilar Gamboa Valeria Correa Laura Paredes
Produzent
Laura Citarella
Kamera
Agustín Mendilaharzu
Musik
Gabriel Chwojnik
Szenenbild
Flora Caligiuri, Carolina Sosa Loyola
Ton
Rodrigo Sánchez Mariño
Montage
Alejo Moguillansky, Agustín Rolandelli
Art Director
Laura Caligiuri, Flora Caligiuri
Produktion
El Pampero Cine
elpamperocine@yahoo.com.ar
Internationaler Vertrieb
El Pampero Cine
produccion@elpamperocine.com.ar
www.elpamperocine.com.ar
Schweizer Verleih
Trigon Film

Related biographie(s)

Downloads

Nützliche Links

Follow us