A still from “Sibel”

Share:

A still from “Sibel”

Share:

A still from “Sibel”

Share:

A still from “Sibel”

Share:

Previous Next

Concorso internazionale

Sibel

Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Türkei  ·  2018  ·  DCP  ·  Color  ·  95'  ·  o.v. Turkish

Sibel ist 25 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem abgelegenen Bergdorf am Schwarzen Meer in der Türkei. Sie ist stumm, aber kann dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache kommunizieren. Von den Dorfbewohnern ausgeschlossen, folgt Sibel insgeheim einem Wolf, der sich im nahen Wald herumtreiben soll und der Gegenstand der Fantasien und Ängste der Frauen im Dorf ist. Bei einer ihrer Streifzüge trifft Sibel auf einen verwundeten Flüchtling. Bedrohlich und verletzlich zugleich, sieht der Mann sie mit ganz anderen Augen als die anderen.

Screenings
Freitag 3 | 8 | 2018  ·  16:30  ·  Palexpo (FEVI)  ·  Sub. Eng.,French
Samstag 4 | 8 | 2018  ·  09:00  ·  Palexpo (FEVI)  ·  Sub. Eng.,French
Sonntag 5 | 8 | 2018  ·  18:30  ·  PalaVideo  ·  Sub. Eng.
Dienstag 7 | 8 | 2018  ·  20:30  ·  PalaVideo  ·  Sub. Eng.
Regisseure
Çağla Zencirci Guillaume Giovanetti
Cast
Damla Sönmez Emin Gürsoy Elit İşcan Meral Çetinkaya Erkan Kolçak Köstendil
Produzent
Marie Legrand, Rani Massalha, Michael Eckelt, Johannes Jancke, Marsel Kalvo, Nefes Polat, Christel Henon, Lilian Eche
Koproduzent
Marc Simoncini
Kamera
Eric Devin
Musik
Bassel Hallak , Pi
Drehbuch
Çağla Zencirci, Ramata Sy , Guillaume Giovanetti
Ton
Tim Stephan , Stephan Konken
Montage
Véronique Lange
Produktion
Les Films du Tambour
contact@filmsdutambour.com
Koproduktion
Riva Filmproduktion

Bidibul Productions

Mars Production

Reborn Production
Internationaler Vertrieb
Pyramide International
www.pyramidefilms.com

Downloads

Nützliche Links

Follow us