A still from “O Fim do Mundo”

Share:

A still from “O Fim do Mundo”

Share:

A still from “O Fim do Mundo”

Share:

A still from “O Fim do Mundo”

Share:

A still from “O Fim do Mundo”

Share:

A still from “O Fim do Mundo”

Share:

Previous Next

Concorso internazionale

O Fim do Mundo

Schweiz  ·  2019  ·  DCP  ·  Color  ·  107'  ·  o.v. Cape Verdean Creole/Portuguese

Spira kehrt von der Erziehungsanstalt zu seiner Familie nach Reboleira (Lissabon), einem Elendsviertel, das abgerissen wird, zurück. Kikas macht ihm bald klar, dass er nicht willkommen ist.


In diesem Quartier, das mitten im Abbruch steht, verteilt Da Cunha die Rollen unter den Einwohnern. Er überhöht sie in ihrer komplexen Humanität und fängt ihre Schönheit ein – ungeachtet der abwegigen Weltanschauungen, denen sie frönen. Er hält ihren Blick fest, gibt ihnen eine Stimme. Angesichts des dunklen Horizonts versucht Spira, darüber hinauszublicken. Er durchquert das Viertel wie ein Engel – ein schwarzer Engel. Immer in Körpernähe, inmitten nächtlicher Lichtschimmer entfaltet sich der Film im melancholischen Rhythmus antiker Tragödien.

Tizian Büchi
Screenings
Dienstag 13 | 8 | 2019  ·  16:30  ·  Palexpo (FEVI)  ·  Sub. Eng.,French
Mittwoch 14 | 8 | 2019  ·  22:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Donnerstag 15 | 8 | 2019  ·  11:00  ·  PalaVideo  ·  Sub. Eng.
Regisseur
Basil Da Cunha
Cast
Michael Spencer Marco Joel Fernandes Alexandre Da Costa Fonseca Iara Cardoso Luisa Martins Dos Santos
Produzent
Julien Rouyet, Kaspar Schiltknecht
Kamera
Basil Da Cunha, Rui Xavier
Drehbuch
Basil Da Cunha, Saadi
Ton
Henri Maïkoff, Ricardo Leal
Sound Designer
Adrien Kessler
Montage
Basil Da Cunha
Produktion
Thera Production
contact@thera-production.ch
www.thera-production.ch
Koproduktion
RTS Radio Télévision Suisse
www.rts.ch
Internationaler Vertrieb
Wide
infos@widemanagement.com
www.widemanagement.com/
Schweizer Verleih
Sister Distribution
contact@sister-distribution.ch
sister-distribution.ch/

Related biographie(s)

Related news

Nützliche Links

Follow us