A still from “Les Enfants d’Isadora”

Share:

A still from “Les Enfants d’Isadora”

Share:

A still from “Les Enfants d’Isadora”

Share:

Previous Next

Concorso internazionale

Les Enfants d’Isadora  (Isadora’s Children)

Frankreich, Südkorea  ·  2019  ·  DCP  ·  Color  ·  84'  ·  o.v. French

Nach dem Tod ihrer Kinder schuf Isadora Duncan das Solo Mother, in dem eine Mutter in einem Augenblick extremer Zärtlichkeit ihr Kind wiegt, bevor sie es gehen lässt. Ein Jahrhundert später begegnen vier Frauen diesem herzzerreissenden Tanz.


Manivel widmete bislang noch keinen Film ausschliesslich dem Tanz – obwohl diese Kunstform, die er lange Zeit selbst ausübte, seinen vorherigen Werken jene Präzision und Strenge verlieh, die sie auszeichneten. Zweifellos ist folglich in Les Enfants d’Isadora der konzentrierte Elan einer Poetik zu sehen – eines Kinos, das sich mit unerschöpflicher Konzentration den Pliés voller Emotion und Schönheit hingibt.

Antoine Thirion
Screenings
Dienstag 13 | 8 | 2019  ·  14:00  ·  Palexpo (FEVI)  ·  Sub. Eng.,Italian
Mittwoch 14 | 8 | 2019  ·  09:00  ·  Palexpo (FEVI)  ·  Sub. Eng.,Italian
Donnerstag 15 | 8 | 2019  ·  19:00  ·  PalaVideo  ·  Sub. Eng.
Sonntag 18 | 8 | 2019  ·  14:00  ·  PalaCinema Sala 1  ·  Sub. Eng.,Italian
Regisseur
Damien Manivel
Cast
Agathe Bonitzer Manon Carpentier Marika Rizzi Elsa Wolliaston
Produzent
Martin Bertier, Damien Manivel
Kamera
Noé Bach
Drehbuch
Damien Manivel, Julien Dieudonné
Ton
Jérôme Petit, Simon Apostolou
Montage
Dounia Sichov
Produktion
MLD Films
Koproduktion
Jeonju Film Festival
Internationaler Vertrieb
Shellac
sales@shellac-altern.org
www.shellac-altern.org/

Related biographie(s)

Related pictures

Nützliche Links

Follow us