Previous Next

Pardi di domani: Concorso internazionale

La strada di Raffael  (Raffael’s Way)

Italien, Spanien  ·  2013  ·  DCP  ·  Color  ·  24'  ·  o.v. Italian

Raffael ist 13 und lebt in einem Vorort von Neapel. Mit seinem Freund Adama verkauft er Zigaretten an der Strassenecke und gemeinsam proben sie für das Konzert am Dorffest. Zur selben Zeit treffen Polizei und Demonstranten auf den Strassen aufeinander, weil der Bürgermeister beschlossen hat, zahlreiche Einwohner aus ihren Wohnungen zu vertreiben.

Wählbar für die Nominierungen Locarnos für die European Film Awards 2013.
Screenings
Mittwoch 14 | 8 | 2013  ·  14:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Donnerstag 15 | 8 | 2013  ·  11:00  ·  L’altra Sala  ·  Sub. Eng.,French
Freitag 16 | 8 | 2013  ·  21:00  ·  L’altra Sala  ·  Sub. Eng.,French
Sonntag 18 | 8 | 2013  ·  10:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Regisseur
Alessandro Falco
Cast
Raffael Essobti Adama Doumbia Anna Capasso
Produzent
Francesco Testa, Alessandro Falco
Kamera
Juan Meseguer
Drehbuch
Alessandro Falco
Montage
Alessandro Falco
Art Director
Giusi Castaldo
Produktion
Grup Cinema Art

Unisono Produzioni
arch.giusicastaldo@gmail.com
Koproduktion
Prompt

Centro giustizia minorile-nisida

Centre d'Estudis Cinematografics de Catalunya
info@cecc.es

Related biographie(s)

Downloads

Nützliche Links

Follow us