A still from “Leuchtturm des Chaos”

Share:

© Wolf-Eckert Bühler// Filmmuseum München

A still from “Leuchtturm des Chaos”

Share:

© Wolf-Eckert Bühler// Filmmuseum München
Previous Next

Histoire(s) du cinéma: Omaggio Wolf-Eckart Bühler

Leuchtturm des Chaos  (Pharos of Chaos)

Bundesrepublik Deutschland (BRD)  ·  1983  ·  DCP  ·  Color  ·  119'  ·  o.v. English

«Die New York Times sah hier ‘documentary film making […] at its most laissez faire’ am Werk. Tatsächlich entstand der Film spontan und aus der hohlen Hand, allerdings mit einem in der Sache höchst vorbereiteten Filmemacher. Wolf-Eckart Bühler hatte [Sterling] Hayden auf einer Barkasse in Frankreich ausfindig gemacht, um sich die Filmrechte für dessen Autobiografie Wanderer zu holen, hatte das darauf beruhende Drehbuch dabei, was den ehemaligen Holly­woodstar dazu brachte, ihn zu einer schnellen Dokumentation einzuladen. So entstand ein schonungsloses Porträt, das sich meilenweit von anderen unterscheidet. Ein ziemlich einzigartiges, heftiges Dokument der Filmgeschichte» (Alf Mayer).

Screenings
Donnerstag 2 | 8 | 2018  ·  16:15  ·  PalaVideo
Regisseure
Manfred Blank Wolf-Eckart Bühler
Cast
Sterling Hayden
Produzent
Wolf-Eckart Bühler
Kamera
Bernd Fiedler
Drehbuch
Hella Kothman
Montage
Manfred Blank
Produktion
Buhler Films
Internationaler Vertrieb
Filmmuseum München
filmmuseum@muenchen.de

Downloads

Nützliche Links

Follow us