Previous Next

Appellations Suisse: Jacqueline Veuve

La Petite Dame du Capitole

Schweiz  ·  2005  ·  Beta digital  ·  Color  ·  55'  ·  o.v. French

Lucienne Schnegg ist Direktorin, Kassiererin und Putzfrau des letzten unabhängigen Lausanner Kinos. Jacqueline Veuve zeichnet das Porträt dieser 80-jährigen, die noch immer das Kino leitet, für das sie 1949 als Sekretärin angestellt wurde. Dank ihren Erinnerungen und denjenigen ihrer Freunde, sowie Fotos und Plakaten, lebt die Geschichte des Capitole auf: von dem goldenen Zeitalter seiner Eröffnung in den zwanziger Jahren, als die sonntäglich gekleideten Menschen in Scharen herbeiströmten, bis zu den jüngsten, schwierigen Jahren, in denen ihm die erbitterte Konkurrenz der Multiplexe zu schaffen macht. Der Dokumentarfilm ist eine Hommage an die «kleine Dame vom Capitole» und ihre Widerstandskraft.

Screenings
Donnerstag 8 | 8 | 2013  ·  16:00  ·  PalaVideo  ·  Sub. German,Eng.
Regisseur
Jacqueline Veuve
Kamera
Peter Guyer
Musik
André Daniel Meylan
Drehbuch
Anne Pellaton, Jacqueline Veuve
Ton
Blaise Gabioud
Montage
Loredana Cristelli
Produktion
Aquarius Film Production
www.jacquelineveuve.ch

SRF Schweizer Radio und Fernsehen - TV
Tami.Berkovits@srf.ch
Internationaler Vertrieb
Aquarius Film Production
www.jacquelineveuve.ch
Schweizer Verleih
Aquarius Film Production
www.jacquelineveuve.ch

Related biographie(s)

Downloads

Nützliche Links

Follow us