Stefan Schwieter

Share:

Previous Next

Stefan Schwieter

Stefan Schwietert, 1961 in Esslingen, Deutschland, geboren, machte seine ersten Filme für die Videogenossenschaft Basel, um dann nach Brasilien zu ziehen, wo er als Regieassistent im Bereich Musikfilm für TV Globo arbeitete. 1982 erhielt er ein Gaststipendium für das Art Institute of California in San Francisco und anschliessend studierte er an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb), bevor er 1991 Neapel Film gründete. 2005 und 2008 erhielt er den Schweizer Filmpreis für den besten Dokumentarfilm, für Accordion Tribe (2004) respektive Heimatklänge (2007).

2012 Balkan Melodie
2007 Heimatklänge (Echoes of home)
2004 Accordion Tribe

Nützliche Links

Follow us