A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

A still from “#FEMALE PLEASURE”

Share:

Previous Next

Semaine de la critique

#FEMALE PLEASURE

Schweiz, Deutschland  ·  2018  ·  DCP  ·  Color  ·  97'  ·  o.v. English/German/Japanese

#FEMALE PLEASURE ist ein Plädoyer für die Befreiung der weiblichen Sexualität im 21. Jahrhundert. Jahrtausendalte, patriarchale Strukturen werden dabei ebenso in Frage gestellt wie die allgegenwärtig gewordene Pornokultur. Der Film begleitet fünf ausserordentliche Frauen rund um den Globus, offenbart universelle Zusammenhänge und zeigt den erfolgreichen Kampf mutiger Frauen, die für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, lustvolles Verhältnis zwischen den Geschlechtern einstehen.

Screenings
Sonntag 5 | 8 | 2018  ·  11:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.
Montag 6 | 8 | 2018  ·  18:30  ·  L’altra Sala  ·  Sub. Eng.
Donnerstag 9 | 8 | 2018  ·  11:00  ·  Cinema Rialto 1  ·  Sub. Eng.
Regisseur
Barbara Miller
Cast
Deborah Feldman Vithika Yadav Rokudenashiko  Leyla Hussein Doris Wagner
Produzent
Philip Delaquis
Koproduzent
Arek Gielnik
Produktionsleiter
Roswitha Schild, Ellen Ringier, Melanie Winiger
Kamera
Anne Misselwitz, Gabriela Betschart, Akiba Jiro
Musik
Peter Scherer
Montage
Isabel Meier
Produktion
Mons Veneris Films
info@monsveneris.ch
femalepleasure.org
Koproduktion
Das Kollektiv für audiovisuelle Werke
info@daskollektiv.ch

INDI FILM
info@indifilm.de
Indifilm.de
Internationaler Vertrieb
CAT&Docs
cat@catndocs.com
www.catndocs.com
Schweizer Verleih
Filmcoopi Zurich
info@filmcoopi.ch
www.filmcoopi.ch/

Related biographie(s)

Downloads

Nützliche Links

Follow us