Stéphane Riethauser

Share:

Previous Next

Stéphane Riethauser

Stéphane Riethauser wurde 1972 in Genf geboren. Sein Studium der Rechtswissenschaften schloss er an der Universität Genf ab. Im Laufe der Jahre arbeitete er als Lehrer, Schwulenaktivist, Fotograf, Journalist, Übersetzer und Regisseur. Er ist Autor von À visage découvert, einem Fotobuch über Coming Out (2000). Zwischen 2003 und 2008 realisierte er Reportagen für das Schweizer Radio und Fernsehen RTS. Seit 2009 lebt und arbeitet er als unabhängiger Filmemacher zwischen Berlin und Genf.

2017 Les géants à Genève, le temps d'un rêve
2016 Garden of Stars
2012 Prora
2007 Le Temps Suspendu – sur les traces de Marius Borgeaud

Related films

Nützliche Links

Follow us