Previous Next

Concorso Cineasti del presente

Hanaan

Südkorea  ·  2011  ·  DCP  ·  Color  ·  84'  ·  o.v. Russian

Stas ist ein junger koreanisch-usbekischer Mann und gehört zur dritten Generation von Koreanern, die aus dem Osten der Sowjetunion deportiert wurden. Er und seine Freunde Kasoy, Shin und Said hängen in der Garage in Taschkent rum, wo Stas arbeitet. Als sie erstmals Heroin ausprobieren, hören sie in den News, dass eine Diebesbande Kasoys Bruder überfiel. Als er seinen Bruder rächen will, wird Kasoy durch den Anführer der Bande, Maha, umgebracht. Sechs Jahre später ist Stas Polizeidetektiv, Said drogenabhängig, und Shin studiert in Korea… Ist das vielleicht Stas' «Hanaan»? Ist Korea sein Gelobtes Land?

Screenings
Freitag 5 | 8 | 2011  ·  18:30  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Samstag 6 | 8 | 2011  ·  09:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Sonntag 7 | 8 | 2011  ·  22:30  ·  Cinema Rialto 2  ·  Sub. Eng.
Produzent
Ellen Y. D. KIM, E.K. Heo
Kamera
Tae-sik Um
Musik
Ja-yang Iun, Hyun-min Park
Drehbuch
Ruslan Pak
Ton
Chul-ho Chang
Montage
Se-hoon Lee
Produktion
Zamie Pictures
zamie.md@gmail.com
Internationaler Vertrieb
M-Line Distribution
sales@mline-distribution.com

Downloads

Nützliche Links

Follow us