Previous Next

Pardi di domani: Concorso internazionale

Zima

Russland  ·  2013  ·  DCP  ·  Color  ·  12'  ·  o.v. Russian/English

Eine Reise durch Nordrussland und Sibirien, wo die Menschen mit einem der rausten Klimas der Welt zu Rande kommen müssen. Zima porträtiert eine Realität, wo die Grenzen zwischen Leben und Tod so dünn sind, dass sie manchmal gar nicht zu existieren scheinen. In diesen abgelegenen Gegenden bekämpft und akzeptiert zugleich die Zivilisation die zeitlosen Regeln und Rituale der Natur. Menschen, Tiere und Natur werden zu Elementen eines tausendjährigen Lebenszyklus, wo die physische und mentale Ausdauer ebenso wichtig ist wie das Glück und wo Leben und Tod sich ständig begegnen.

Wählbar für die Nominierungen Locarnos für die European Film Awards 2013.
Screenings
Samstag 10 | 8 | 2013  ·  14:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Sonntag 11 | 8 | 2013  ·  11:00  ·  L’altra Sala  ·  Sub. Eng.,French
Montag 12 | 8 | 2013  ·  21:00  ·  L’altra Sala  ·  Sub. Eng.,French
Sonntag 18 | 8 | 2013  ·  10:00  ·  La Sala  ·  Sub. Eng.,French
Director
Cristina Picchi
Producer
Katerina Okhonko, Guillaume Protsenko, Tatiana Petrik
Cinematography
Saulius Lukoševičius
Screenplay
Cristina Picchi
Sound
Henry D'Armancourt
Editing
Cristina Picchi
Production
Mirumir Film Studio
info@cinetrain.net
Coproduction
MVMT Films
guillaume@cinetrain.net

Related biographie(s)

Downloads

Nützliche Links

Follow us