Eva Vitija

Share:

Previous Next

Eva Vitija

Eva Vitija, 1973 in Basel geboren, wuchs in Zürich auf. Seit 2002 arbeitet sie als Drehbuchautorin und Script Consultant fürs Fernsehen wie auch fürs Kino und hat die Drehbücher verschiedener Filme geschrieben, darunter Verrückt vor Liebe (2010) und Sommervögel (2010). Sie ist Stiftungsrätin in der Kulturkommission der Schweizerischen Urheberrechtsgesellschaft Suissimage und Vizepräsidentin des Verbandes Filmregie und Drehbuch Schweiz (ARF/FDS). Das Leben drehen Wie mein Vater versuchte, das Glück festzuhalten (2015) ist Eva Vitijas erster langer Film als Regisseurin.

 

2013 Storm & Co.

Nützliche Links

Follow us