Press Releases  ·  05 | 04 | 2017

© Locarno Festival

Content language:

EN

IT

DE

FR

Am 5. April 2017 ist in der Swissminiatur in Melide zur Feier der 70. Ausgabe des Locarno Festivals das Modell der Piazza Grande von Locarno eingeweiht worden.

In vier Monaten geht das Locarno Festival, dessen Herzstück die Piazza Grande ist, in die 70. Runde. Die Swissminiatur hat den Geburtstag zum Anlass genommen, um ihren Attraktionen auch ein Modell der Piazza Grande von Locarno samt Grossleinwand im Masstab 1:25 hinzuzufügen. Seit 70 Jahren verwandelt das Filmfestival jeden Sommer die bezaubernde Tessiner Stadt Locarno elf Tage lang in eine Schweizer Kinometropole, und die Piazza Grande wird zum Begegnungszentrum für internationale Gäste, Besucherinnen und Besucher aus aller Welt und den Einheimischen.

Mit Blick auf dieses besondere Jahr hat Swissminiatur beschlossen, ihr Angebot auszubauen und den symbolträchtigen Ort, der eine Brücke schlägt zwischen dem berühmten Schweizer Freiluftmuseum, der wunderschönen Stadt Locarno und der internationalen Kinowelt, in ihren Ausstellungsbestand aufzunehmen

Raphaël Brunschwig, stellvertretender operativer Leiter und Head of Sponsorships des Locarno Festivals: „Tausende von Sesseln im Kleinformat und eine grosse Liebe zum Detail machen aus dieser Piazza Grande ein kleines Kunstwerk. Mit diesem Modell gewinnen sowohl das Festival als auch die Stadt Locarno, dank der 200'000 jährlichen Besucherinnen und Besucher der Swissminiatur, eine zusätzliche Sichtbarkeit. Die Vertretung im Miniaturpark erweitert den geographischen und zeitlichen Rahmen des Festivals und ist für uns eine ideale Ergänzug zu den Anlässen zur Feier unseres 70. Geburtstages. Wir sind Swissminiatur und ihrem Direktor Dominique Vuigner, dessen Enthusiasmus diese Initiative möglich machte, zu grossem Dank verpflichtet.“  

Dominique Vuigner, Leiter von Swissminiatur: „Das Locarno Festival ist eng mit der Stadt und dem Territorium verbunden, hat jedoch eine internationale Ausstrahlung. Für den Tessiner Turismus ist das Festival von enormer Bedeutung, da es das Fenster der Schweiz auf den internationalen Film ist. Es freut mich riesig, dass wir den Besucherinnen und Besuchern der Swissminiatur, die aus der ganzen Welt herbei reisen, die Piazza Grande von Locarno, das Herzstück des Festivals, zeigen können. Die Swissminiatur und das Locarno Festival haben etwas gemeinsam, auf das ich sehr stolz bin: Trotz des bereits hohen Alters von 70 Jahren für das Festival beziehungsweise 60 Jahren für Swissminiatur sind beide noch immer am Wachsen und entwickeln sich stetig weiter. Und ich hoffe, dass sie nie aufhören werden, ihr treues Publikum zu überraschen.“

An der Eröffnungsfeier waren der Präsident des Locarno Festivals Marco Solari, der Leiter von Swissminiatur Dominique Vuigner, der Gemeindepräsident von Melide Angelo Geninazzi, der Stadtpräsident von Locarno Alain Scherrer sowie der stellvertretender operativer Leiter und Head of Sponsorship des Locarno Festivals Raphaël Brunschwig zugegen.

Die 70. Ausgabe des Locarno Festivals findet vom 2. bis 12. August 2017 statt.

Zusätzliche Fotos unter folgendem Link.

Swissminiatur, mehr Informationen hier.

 Locarno Festival: pardo.ch

Stadt Locarno: locarno.ch